11.15. Die Scheinwerfer


Die Schrauben für die Regulierung des Bündels der Halogenlampe
1. Der Bolzen Und für die horizontale Regulierung
2. Der Bolzen Mit für die senkrechte Regulierung
3. Der Bolzen In für die horizontale Regulierung
4. Das Niveau der horizontalen Regulierung
5. Das Niveau der senkrechten Regulierung

Die Markierung des Bildschirmes für die Regulierung des Bündels des Lichtes der Scheinwerfer

1. Die Linie in der Entfernung vom Fußboden bis zum Zentrum der Scheinwerfer

2. Das Gebiet des Lichtfleckes

3. Die Linie in der Entfernung von der Achse der Symmetrie des Autos bis zum Zentrum der Scheinwerfer

4. Die Achse der Symmetrie des Autos

5. Die Entfernung 7,5 m

6. Die Vorderebene des Scheinwerfers


Die Abnahme und die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Batterie von der Masse aus.
Die Scheinwerfer mit dem nicht zerlegbaren optischen Element
2. Nehmen Sie die Verkleidung des Scheinwerfers ab. Auf den Autos FJ62 nehmen Sie das Deckengemälde des Fahrtrichtungsanzeigers ab.
3. Bei der Abnahme des Scheinwerfers wird es verboten, podpruschinennyje die Schrauben der Regulierung des Bündels zu drehen.
4. Wenden Sie die Schrauben der Befestigung des Rahmens ab und nehmen Sie den Rahmen des optischen Elementes ab, den Scheinwerfer festhaltend.
5. Reichen Sie den Scheinwerfer nach draußen und schalten Sie den Stecker aus. Nehmen Sie den Scheinwerfer ab.
6. Verbinden Sie den Stecker, sorijentirowaw das neue Element so, dass waren die gegossenen Zahlen auf der Linse nach oben gewandt.
7. Stellen Sie den Rahmen fest, ziehen Sie die Schrauben fest, stellen Sie die Feder ein.
8. Prüfen Sie die Regulierung des Bündels (wenn drehte sich die Regelungsschraube).
Die Halogenscheinwerfer

Die Warnung

Die Halogenlampen gasonapolnennyje, unter dem Druck. Es wird verboten, den Ballon der Lampe zu übernehmen. Die verschmutzte Lampe reiben Sie von der reinen Serviette ab, die vom Spiritus angefeuchtet ist.


9. Schalten Sie den Stecker mit tylnoj die Seiten des Scheinwerfers aus.
10. Drehen Sie die Halterung gegen den Uhrzeigersinn um und erreichen Sie aus dem Körper.
11. Schlürfen Sie die Lampe und erreichen Sie aus der Halterung. Stellen Sie die neue Lampe ein, den Ballon nicht betreffend.
12. Verbinden Sie den Stecker und prüfen Sie die Arbeit des Scheinwerfers.

Die Regulierung
Die Warnung

Die Regulierung der Scheinwerfer ist nötig es jede 12 Monate, beim Ersatz des Scheinwerfers oder nach der Reparatur des Vorderteiles der Karosserie zu prüfen. Es ist nötig zu bemerken, dass die beschriebene Prozedur nur priblischenno zulässt, die Scheinwerfer zu regulieren, die genaue Regulierung wird im Autoservice erfüllt.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Auf dem Körper des Scheinwerfers mit dem nicht zerlegbaren optischen Element sind 2 podpruschinennych der Schraube für die Regulierung in senkrecht (oben) und horizontal (daneben) die Ebenen vorgesehen.
2. Die Regulierung des Halogenscheinwerfers wird mit den Schrauben auf dem Körper (gewährleistet siehe die Abb. die Schrauben für die Regulierung des Bündels der Halogenlampe). Vom Drehen der Schrauben wird die zentrale Lage des Registers des Niveaus, das im Oberteil des Scheinwerfers gelegen ist reguliert.
3. Die Elementarweise der Regulierung besteht in der Anlage des Bündels nach der Markierung am Bildschirm (der Wand).
4. Bezeichnen Sie vom Band perekrestija symmetrisch die Achsen des Autos (es siehe die Abb. die Markierung des Bildschirmes für die Regulierung des Bündels des Lichtes der Scheinwerfer). Für die genauere Markierung fahren Sie zur Wand auf die Entfernung daneben 20 heran siehe
5. Stellen Sie das Auto in 7,5 m von der Wand fest.
6. Die Regulierung wird bei der normalen Auslastung des Autos und dem halbleeren Tank erfüllt. Stellen Sie das Bündel des nahen Lichtes der Scheinwerfer fest so, dass sich der Lichtfleck auf 5 cm niedriger als Horizontale befand und auf 5 cm ist die Vertikalen rechter. Für der Aufstieg des Bündels drehen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn und umgekehrt. Selb betrifft die Regulierung nach links-nach rechts.
7. Werden das entfernte Licht der Scheinwerfer einschalten und regulieren Sie das Bündel so, dass sich der Fleck streng auf der senkrechten Linie befand, es ist unter der Horizontale gerade.

Die Warnung

Genau die Bündel des entfernten und nahen Lichtes auf diese Weise auszustellen kann sich unmöglich erweisen. In diesem Fall bemühen Sie sich genauer, das nahe Licht zu regulieren, mit dem man öfter fahren muss und von dem die Sicherheit der Bewegung in höherem Grad abhängt.


8. So bald wie möglich regulieren Sie die Scheinwerfer im Autoservice.