2.37. Die Prüfung und die Anlage des Momentes der Zündung


Die Warnung

Die Ordnung der Anlage der Zündung und die notwendigen Daten sind in podkapotnoj dem Schild des Autos angegeben.


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schließen Sie nakorotko die Schlussfolgerungen E1 und ТЕ1 des diagnostischen Steckers.
2. Prüfen Sie die Wendungen des Leerlaufs.
3. Bei der ausgeschalteten Zündung schließen Sie stroboskop an, sich nach der Instruktion des Herstellers des Gerätes richtend.
4. Die Zeichen der Anlage der Zündung und WMT auf den Autos der frühen Ausgabe befinden sich auf dem Kranz des Schwungrades. Nehmen Sie den Deckel ab.
5. Auf den Autos der späten Ausgabe befindet sich die Einstelskala der Zündung auf der Scheibe kolenwala. Gut reiben Sie die Einstelskala ab.
6. Bezeichnen Sie von der Farbe die Herausnahme auf dem Kranz der Scheibe und auf der Skala, sich nach den Daten des Schildes richtend.
7. Starten Sie den Motor und richten Sie das Licht stroboskopa auf die Skala. Das Zeichen auf der Scheibe kolenwala soll sich gegenüber der entsprechenden Bezeichnung auf der Skala befinden. Falls notwendig schwächen Sie den Bolzen der Befestigung des Verteilers und, langsam den Verteiler umdrehend, stellen Sie den Moment der Zündung fest. Ziehen Sie den Bolzen des Verteilers fest und wieder prüfen Sie die Anlage des Momentes der Zündung.
8. Werden die Zündung abstellen und nehmen Sie stroboskop ab.