8.8. Der Hauptzylinder der Bremsen


Die Details des Hauptzylinders der Bremsen mit dem kleinen Behälter

1. Der Pfropfen und der Netzfilter
2. Der Behälter
3. Der Sperrring
4. Der primäre Kolben mit der Feder
5. Der nochmalige Kolben mit der Feder
6. Der Sperrbolzen
7. Der Blindverschluss
8. Der Stutzen

Die Details des Hauptzylinders der Bremsen mit dem großen Behälter


Der Hauptzylinder der Bremsen ist in der motorischen Abteilung auf dem Vakuumverstärker fertig montiert.

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Sprinzowkoj entfernen Sie aus dem Behälter den Teil der Flüssigkeit.
2. Ersetzen Sie unter den Zylinder die Schale oder legen Sie das alte Lumpen unter.
3. Entlassen Sie des Stutzens der Hörer auf dem Hauptzylinder.
4. Ausschalten Sie und betäuben Sie die Hörer.
5. Schalten Sie vom Behälter den Stecker (aus wenn ist vorgesehen), wenden Sie 2 Muttern der Befestigung des Zylinders zum Vakuumverstärker ab und nehmen Sie den Zylinder ab.

Die Auseinandersetzung

Auf die Autos werden die Zylinder mit dem großen oder kleinen Behälter festgestellt, die Prozeduren der Auseinandersetzung-Montage dieser Anlagen fast durch nichts unterscheiden sich, mit Ausnahme der Vorbehalte.

Vor der Auseinandersetzung erwerben Sie remkomplekt des Zylinders.

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Auf dem Zylinder mit dem kleinen Behälter wenden Sie den Bolzen der Befestigung des Behälters ab.
2. Schwächen Sie die Kummete des Behälters () und des Stutzens () und nehmen Sie den Behälter ab.
3. Auf dem Zylinder mit dem großen Behälter wenden Sie die Schraube ab und nehmen Sie den Behälter ab.
4. Prüfen Sie den Zustand der Verlegung.
5. Drücken Sie den Zylinder in den Schraubstock zu, otoschmite die Kolben und wenden Sie den Sperrbolzen ab. Die Verlegung des Bolzens ersetzen Sie.
6. Wieder entfernen Sie otoschmite die Kolben den Sperrring eben.
7. Ordnen Sie den Zylinder, die Ordnung der Anlage der Details beachtet.
8. Erreichen Sie den primären Kolben.
9. Über brussok beklopft, erreichen Sie den nochmaligen Kolben, die Verkantung nicht zulassend, wird der Zylinder andernfalls gekratzt sein.
10. Die besondere Aufmerksamkeit wenden Sie auf die Federn, die für verschiedene Kolben unterschieden werden.
11. Prüfen Sie den Zustand des Zylinders.
12. Beim Entdecken der Kratzern oder der gefärbten Grundstücke ersetzen Sie den Zylinder. Chonningowat wird der Zylinder verboten.
13. Ersetzen Sie alle Details, neu remkomplekta in der vorigen Ordnung festgestellt. Vor der Montage okunite die Details in die Bremsflüssigkeit.
14. Sammeln Sie die Kolben, führen Sie in den Zylinder ein, otoschmite und kehren Sie den Sperrbolzen um.
15. Stellen Sie den neuen Sperrring fest, das verfolgt, dass der Ring in die Rille eingegangen ist.
16. Stellen Sie die Verlegungen des Behälters und den Behälter fest.
17. Bei der Anlage füllen Sie den Zylinder die Flüssigkeit aus.
18. Drücken Sie den Zylinder in den Schraubstock für den Flansch zu, überfluten Sie in den Behälter die Flüssigkeit, kehren Sie die Blindverschlüsse um und drücken Sie auf den Kolben groß krestowoj vom Schraubenzieher.
19. Wenden Sie den Blindverschluss ab, damit die Luft hinausgegangen ist.
20. Kehren Sie den Blindverschluss um und entlassen Sie den Kolben.
21. Wiederholen Sie diese Handlungen, bis aus der Öffnung unter den Stutzen beginnen wird, die Flüssigkeit hinauszugehen. Die ganze Zeit unterstützen Sie das Niveau der Flüssigkeit im Behälter.
22. Wiederholen Sie die Handlungen nach der Entfernung der Luft für andere Öffnung.
23. Anstelle des Blindverschlusses kann man die Öffnung vom Finger schließen.
24. Entlassen Sie den Finger nach dem Druck auf die Kolben, nach wytekanija die Flüssigkeiten schließen Sie die Öffnung vom Finger und entlassen Sie die Kolben.
25. Nach etwas Sekunden drücken Sie auf den Kolben wieder und entfernen Sie den Finger.
26. Wiederholen Sie die Prozedur und erfüllen Sie die selben Handlungen auf anderer Öffnung.
27., Nachdem aus den Öffnungen beginnen wird, nur die Flüssigkeit zu folgen, kehren Sie die Blindverschlüsse um.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Stellen Sie den Zylinder auf die Stelle fest und kehren Sie die Muttern von der Hand um.
2. Schrauben Sie des Stutzens ohne Verkantungen ein, den Zylinder manipulierend.
3. Ziehen Sie der Mutter und des Stutzens fest.
4. Dolejte die Flüssigkeit in den Behälter bis zur oberen Teilung kehren Sie den Pfropfen eben um.
5. Die Luft aus dem Zylinder kann man und auf dem Auto entfernen, zu zweit arbeitend. Dazu bitten Sie den Helfer, auf das Pedal zu drücken und, festzuhalten.
6. Wenden Sie den Stutzen ab und geben Sie die Luft aus.
7. Kehren Sie den Stutzen um und bitten Sie den Helfer, das Pedal zu entlassen.
8. Setzen Sie fort, bis aus dem Zylinder beginnen wird, die Flüssigkeit zu folgen.