9.12. Die Pumpe des Hydroverstärkers

Die Servolenkung auf den Motoren 2F und 3F-E

1. Die Pumpe
2. Der Schlauch
3. Der Bolzen
4. Der Träger
5. Der Riemen
6. Die Mutter
7. Die Scheibe
8. Der Hörer

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie den Riemen des Antriebes (ab siehe den Unterabschnitt 2.31).
2. Entfernen Sie möglichst viel die Flüssigkeiten aus dem Behälter, schalten Sie aus und betäuben Sie den Schlauch und den Hörer des hohen Drucks.
3. Auf den Autos mit den Motoren 2F und 3F-E wenden Sie die Vorderbolzen der Befestigung der Pumpe ab. Auf den Autos mit dem Motor 1FZ-FE wenden Sie die Bolzen der Befestigung der Pumpe zum Block der Zylinder ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
2. Ziehen Sie die Bolzen und die Muttern mit dem aufgegebenen Moment fest. Auf den Autos mit dem Motor 1FZ-FE ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring der Pumpe.
3. Entfernen Sie die Luft aus dem Hydroantrieb (siehe den Unterabschnitt 9.13).