9.7. Die Hebel der Aufhängung (a/m FJ80)


Die Warnung

Abnehmen Sie und stellen Sie jeden Hebel im Einzelnen fest. Falls notwendig zwei und mehrerer Hebel abzunehmen nehmen Sie die Federn ab und unterstützen Sie die Brücke vom Heber.


DIE HEBEL DER VORDERACHSFEDERUNG

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie peredok des Autos.
2. Stellen Sie unter die Brücke der Stütze fest.
3. Wenden Sie die Mutter des Bolzens auf dem Träger des Rahmens ab.
4. Wenden Sie die Muttern (sind von den Zeiger angegeben) auf dem Träger der Brücke ab.
5. Nehmen Sie den Hebel ab. Falls notwendig poddente von seiner Montierung.
6. Prüfen Sie den Zustand der Büchse des Hebels, das Vorhandensein auf ihnen der Risse, des Erhärtens und der Deformationen. Der Ersatz der Büchse der Hebel wird im Autoservice erfüllt, da die spezielle Auftakelung gefordert wird.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
2. Ziehen Sie alle Befestigungen mit dem aufgegebenen Moment fest.
3. Die Bolzen der Befestigung des Hebels ziehen Sie unter der nominellen Auslastung des Autos fest.

DIE HEBEL DER HINTEREN AUFHÄNGUNG

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Heben Sie das Heckende des Autos.
2. Stellen Sie unter die Brücke der Stütze fest.
3. Wenden Sie die Muttern der Bolzen (ab es sind von den Zeiger) die Befestigungen des oberen Hebels auf dem Träger des Rahmens (die Abb. rechts) und der Brücke (das Foto links angegeben). Nehmen Sie den oberen Hebel ab.
4. Wenden Sie die Muttern der Bolzen der Befestigung des unteren Hebels auf dem Träger des Rahmens (die Abb. links) und der Brücke (ab sind von den Zeigern auf das Foto rechts angegeben). Nehmen Sie den unteren Hebel ab.
5. Prüfen Sie den Zustand der Büchse des Hebels, das Vorhandensein auf ihnen der Risse, des Erhärtens und der Deformationen. Der Ersatz der Büchse der Hebel wird im Autoservice erfüllt, da die spezielle Auftakelung gefordert wird.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Rückordnung erfüllt.
2. Ziehen Sie alle Befestigungen mit dem aufgegebenen Moment fest.
3. Die Bolzen der Befestigung des Hebels ziehen Sie unter der nominellen Auslastung des Autos fest.