96a2567f

2.5.2. Die kühlende Flüssigkeit

Der erweiternde Behälter

Der erweiternde Behälter (ist vom Zeiger angegeben) der weißen Farbe, bestimmt hinter dem Heizkörper, ist vom Schlauch mit der Gründung des Pfropfens saliwnoj die Hälse des Heizkörpers verbunden.

Alle Autos, die in der gegebenen Führung betrachtet werden, haben das geschlossene dichte System der Abkühlung des erhöhten Drucks.

Je nach dem Erwärmen der kühlenden Flüssigkeit in die Schubdauer geschieht die Verdrängung der Flüssigkeit saliwnoj die Hälse in den erweiternden Behälter. Je nach dem Abkühlen des Motors fließt die kühlende Flüssigkeit zurück ins System der Abkühlung ab.

Das Niveau der kühlenden Flüssigkeit soll regelmäßig geprüft werden. Das Niveau soll sich zwischen den Notizen auf dem Behälter Full (Voll) und Low (Nischnij Nowgorod) befinden. Je nach der Temperatur des Motors wird sich das Niveau ändern. Auf dem kalten Motor, das Niveau der kühlenden Flüssigkeit soll ein wenig höher als Notiz Low sein. Auf dem erwärmten Motor soll das Niveau mit der Notiz Full übereinstimmen, oder, sich unweit dieser Notiz befinden.
DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Wenn die Lage des Niveaus angegeben nicht entspricht, so nehmen Sie nach dem Abkühlen der Flüssigkeit im Behälter den Pfropfen und dolejte die kühlende Flüssigkeit bis zur Notiz Full ab. Doliwat folgt nur die Flüssigkeit aufgrund des Äthylenglykols und des Wassers, es wird verboten, selbständig den Rostschutzzusatz zu ergänzen. Der empfohlene Bestand der Flüssigkeit im System der Abkühlung ist in der Betriebsanweisung des Autos angegeben.
2. Wenn man den Pfropfen saliwnoj die Hälse des Heizkörpers herausziehen muss, so erwarten Sie das volle Abkühlen des Systems, dann wickeln Sie den Pfropfen von der dicken Schicht des alten Lumpens ein und drehen Sie sie bis zur ersten Stütze um. Beim Erscheinen ein Paar erwarten Sie bis die Flüssigkeit vollständig abkühlen wird, dann ziehen Sie den Pfropfen heraus.
3. Bei der Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit immer folgen Sie auf ihren Zustand. Sie soll bezüglich durchsichtig sein. Wenn die Flüssigkeit die braune Farbe erworben hat, oder, die Farbe des Rostes, so ist nötig es sie zu ersetzen, vorläufig das System der Abkühlung ausgewaschen. Die Rostschutzeigenschaften werden mit der Zeit aufgebraucht, obwohl die Flüssigkeit und das befriedigende Aussehen aufsparen kann.
4. Lassen Sie das Treffen des Frostschutzmittels auf die Haut oder auf die gefärbten Oberflächen des Autos nicht zu. Im Falle des Treffens sofort waschen Sie von ihrer großen Menge des Wassers aus.
5. Wenn nach dem kurzen Zeitraum nach doliwanija das Niveau der Flüssigkeit herabgesetzt werden wird, so ist der Verstoß der Dichtheit des Systems möglich. Prüfen Sie den Heizkörper, die Schläuche, den Pfropfen saliwnoj die Hälse, den Zug der Ausflußpfropfen, und die Wasserpumpe. Wenn es der offenbaren Merkmale tetschi nicht aufgedeckt ist, so prüfen Sie den Pfropfen des Heizkörpers, sie in die Werkstatt des Autoservices abgegeben.