96a2567f

7.4.2.3. Das richtende Lager


Das richtende Kugellager ist eine Stütze der primären Welle des Kontrollpunkts und sapressowan in die Öffnung im hinteren Flansch kolenwala. Der Zustand des Lagers folgt jedees Mal zu prüfen, wenn die Kupplung abgenommen wird. Wenn es die Zweifeln bezüglich des Zustandes des Lagers gibt, so ist nötig es es zu ersetzen. Bei der Abnahme des Motors ändert sich das Lager obligatorisch.

Die Prüfung und der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Nehmen Sie die Getriebe ab.
2. Nehmen Sie die Kupplung ab.
3. Wischen Sie das Schmieren ab und prüfen Sie den Zustand des Lagers, es in der Öffnung beleuchtet.
4. Beim Entdecken der Beschädigungen der Socke der primären Welle, oder im Falle des erschwerten Drehens, wypressujte das Lager.
5. Beim Fehlen des Abziehers entfernen Sie das Lager mit Hilfe des Hydroschlages.
6. Dazu füllen Sie die Vertiefung in kolenwale das dicke Schmieren aus, die Luft sorgfältig entfernt.
7. Schlagen Sie nach dem oprawke-Schaffner, eingestellt ins Lager. Der Durchmesser oprawki soll ein wenig weniger Innendurchmessers des Lagers sein.
8. Erreichen Sie das Lager und entfernen Sie das ganze Schmieren.
9. Sapressujte das neue Lager oprawkoj, sich sträubend in die äusserliche Schelle.
10. Stellen Sie die Kupplung und die Getriebe fest.